Wanderungen

Wenn Sie auf die jeweiligen Wanderungen klicken, erscheint eine Wanderkarte mit der genauen Route. Bitte beachten Sie, dass Mountainbikes auf der Engstligenalp nicht erlaubt sind, da die Engstligenalp ein Naturschutzgebiet ist. Karte

 

1. Adelboden Dorf – Oey – Unter dem Birg
    → 1Std. 21 Min. ↑ 190 m ↓ 130 m

2. Chäli – Unterer Engstligenwasserfall – Chäli
    → 35 Min. ↑↓ 81 m

3. Unter dem Birg – Engstligenalp
    → 1 Std. 51 Min. ↑ 600m ↓ 34 m

4. Unter dem Birg – Hinterengstligen – Engstligenalp
    → 2 Std. 15 Min.   ↑ 694 m   ↓ 132 m

5. Klettersteig Chäligang

6. Engstligenalp (5,5 km Rundwanderweg)
    → 1 Std.  4 Min. ↑↓ 55 m

7. Engstligenalp – Ammertenspitz
    → 2 Std. 21 Min.  ↑ 768 m ↓ 58 m

8. Sillerenbühl – Hahnenmoos – Ammertenspitz – Engstligenalp (Aeugi-Weg)
    → 4 Std. 50 Min.   ↑ 920 m ↓ 936 m

9. Engstligenalp – Ärtelengrat – Chindbettipass – Engstligenalp
    → 3 Std. 52 Min.  ↑↓ 765 m

10. Engstligenalp – Ärtelengrat – Schwarzgrätli – Schwarenbach
       → 3 Std. 31 Min.   ↑ 782 m   ↓ 677 m

11. Engstligenalp – Dossen – Chindbettipass – Lämmerenhütte
       → 4 Std. 12 Min.   ↑ 1199 m   ↓ 477 m

12. Engstligenalp – Chindbettipass – Schwarznbach – Sunnbüel
      → 4 Std. 50 Min.  ↑ 866 m ↓ 897 m

13. Engstligenalp – Chindbettipass – Daubensee – Gemmipass
       → 4 Std. 13 Min.   ↑ 934 m   ↓ 577 m

14. Bunderalp – Lohnerhütte – Engstligenalp (Lohnerweg)
      → 4 Std. 35 Min.   ↑ 878 m   ↓ 851 m

15. Engstligenalp – Dossenseeli – Engstligenalp (Seeli-Weg)
      → 2 Std. 48 Min.   ↑↓ 460 m

Rundwanderwege

Wenn Sie weiter Informationen zu den schönen Rundwanderwegen um und auf der Engstligenalp wünschen, klicken Sie hier.

Tipp: Besteigung Wildstrubel

Nach einem 4- bis 5-stündigen Aufstieg über Fels und Gletscher erreichen Sie den Gipfel des Wildstrubels (3243 m ü. M.) – eine grandiose Aussicht ins Wallis und bis zu den Jurahöhen.

Geführte Hochtour auf den Wildstrubel:
alpinschule-adelboden.ch/wildstrubel-hochtour

Betriebszeiten

Betriebszeiten

Wanderpass

Wanderpass